Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 31. Dezember 2013, 22:34

Include geht ab krpano 1.17 bei mir nicht mehr

Hi wertes Forum,

kann mir einer helfen?

Ich habe bisher die Urheberangabe mittels einer zentralen XML-Datei in die einzelnen Panos und der Anweisung include eingebaut.

Nun bekomme ich die Fehlermeldung "Fatal Error - ... loading oder
parsing failed!," wenn ich ein neues Pano mit "MAKE VTOUR (MULTIRES)
droplet.bat" erstelle.

Hängt das mit der HTML-5-Kompatibilität zusammen?

Ich habe weder die Datei noch den Pfad zu der XML-Datei verändert. In den alten Versionen klappt alles wunderbar.

Ohne die include-Anweisung klappt auch alles einwandfrei.

Kann mir einer einen Tipp geben, wie ich das trotzdem gelöst bekomme und die Urheberangabe einbauen kann????



Roland.
Sony Alpha 7R Mark 2 | Samyang 12mm Fisheye | Manfrotto 190XPROB | Novoflex VR-System 6/8 bzw. VR-System SLANT | PTGui pro | Lightroom | Photoshop
MeinePanoramen.eu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roland« (2. Januar 2014, 19:57)


2

Mittwoch, 1. Januar 2014, 08:37

Moin,

erst mal ein frohes 2014!

Was ich festgestellt habe ist, das diese Meldung dann kommt, wenn man mehr wie ein Plugin- oder Action-Block in der XML hat. Sobald man das auf einen einzigen Block reduziert, klappt es wieder - ich habe derzeit alles auf mehrere XMLs aufgeteilt und lade diese nacheinander per Include.

Gruß,
Eric

3

Mittwoch, 1. Januar 2014, 09:11

Hallo Roland,

ein erfolgreiches Jahr 2014.

Include funktioniert! Die Behauptung von Eric kann ich nicht bestätigen.

Um den Fehler zu finden würde ich die Daten mal manuell per copy & paste einfügen.
Wahrscheinlich ist der Fehler dann immer noch vorhanden.
HTML5 "vergibt" weniger als Flash.
Umlaute?

Gruß
Wolf

4

Mittwoch, 1. Januar 2014, 10:11

Die Behauptung von Eric kann ich nicht bestätigen.

Das ist keine Behauptung, sondern eine Feststellung!
Includes, die bei der 1.16 ohne Probleme gehen, funktionieren bei der 1.17 erst, nachdem sie aufgeteilt wurden - inhaltlich wurden sie dabei nicht verändert!

Gruß,
Eric

5

Mittwoch, 1. Januar 2014, 10:20

Ist das ein Bug oder ein Feature? Hat Klaus dazu etwas geschrieben?

6

Mittwoch, 1. Januar 2014, 11:19

Das ist keine Behauptung, sondern eine Feststellung!

Was ich festgestellt habe ist, das diese Meldung dann kommt, wenn man mehr wie ein Plugin- oder Action-Block in der XML hat.
Es mag sein, dass dies auf dein Projekt zutrifft. Da bei mir ein include mit über 100 PlugIns funktioniert, kann das aber keine allgemein gültige "Feststellung" sein.
Es wird sich also sehr wahrscheinlich nicht um einen Bug handeln.
Zudem gäbe es bestimmt schon einige Meldungen im krpano-Forum!

Versucht doch erst mal den Fehler bei euch exakt zu verifizieren. Dazu gehört es auch den Browser-Cache zu löschen.

Menschen neigen dazu Fehler nicht zuerst bei sich selbst zu suchen.

Ist das ein Bug oder ein Feature? Hat Klaus dazu etwas geschrieben?
Ich hoffe, er kümmert sich lieber um die Weiterentwicklung als um vermeintliche Bugs.

Gruß
Wolf

7

Mittwoch, 1. Januar 2014, 11:28

Wenn HTML5 benutzt wird ist krpano anspruchsvoller, was die syntaktische Korrektheit angeht.
Übliche Verdächtige sind doppelt benutzte Attribute und fehlende Anführungszeichen...
Seit relativ kurzer Zeit nutzt krpano per default HTML5 - daher kann es sein, dass die Fehler vorher nicht aufgefallen sind.

Grüße
Marcus

8

Mittwoch, 1. Januar 2014, 11:52

Seit relativ kurzer Zeit nutzt krpano per default HTML5 - daher kann es sein, dass die Fehler vorher nicht aufgefallen sind.

Dem würde aber widersprechen, das derselbe Code, auf mehrere einzelne XMLs aufgeteilt (oder auch 1:1 in das Ursprungs-XML eingefügt) funktioniert.



Es mag sein, dass dies auf dein Projekt zutrifft. Da bei mir ein include mit über 100 PlugIns funktioniert, kann das aber keine allgemein gültige "Feststellung" sein.

.....
Versucht doch erst mal den Fehler bei euch exakt zu verifizieren. Dazu gehört es auch den Browser-Cache zu löschen.


Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du Roland und mich nicht als Idioten darstellen würdest ....
Ich habe mit keinem Wort von einer "allgemein gültigen Feststellung" geschrieben, sondern von einer Feststellung, die ich bei meinem derzeitigen Projekten mit der 1.17 festgestellt habe. Roland hat das gleiche Verhalten beschrieben.
Natürlich sind die üblichen Verdächtigen (Cache, usw.) geprüft worden.

Solange ich den Code 1:1 in verschiedene XMLs kopiere, oder alles in das aufrufende XML kopiere, und es funktioniert, ist mit dem Include unter bestimmten Voraussetzungen irgendetwas nicht ganz astrein.

Gruß,
Eric

9

Mittwoch, 1. Januar 2014, 12:24

Danke Erik,
das Problem ist bei mir auch nicht der Cache (ich habe den Verlauf / Cache immer automatisch löschen lassen beim Beenden des Firefox) und auch nicht das falsche Reinkopieren des includes-Befehls.
Ich habe außerdem festgestellt, dass
  • der Firefox 26.0 den Fehler bringt,,
  • der Safari 5.1.7 geht aber ohne Logo und
  • der Google Chrome 31.0 das Pano einwandfrei mit Logo anzeigt.
Den IE benutze ich nicht deswegen kann ich da nichts sagen.

@Karotte: Diese Fehler mache ich auch nicht, da sie (exakt die selben Anweisungen in der krpano-Version 1.16.9 funktionieren!!!
Hier meine Anweisung: <include url="../images/zubehoer/urheber.xml" keep="true" />

@Wolf: die von Dir angeführten Fehler habe ich auch nicht gemacht.

@panox: Eine Antwort vom Klaus steht derzeit noch aus. Ich werde diese aber nachreichen.

Interessanterweise geht die Version 1.17, wenn ich das Include weglasse ...


Grüße
Roland
Sony Alpha 7R Mark 2 | Samyang 12mm Fisheye | Manfrotto 190XPROB | Novoflex VR-System 6/8 bzw. VR-System SLANT | PTGui pro | Lightroom | Photoshop
MeinePanoramen.eu

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Roland« (1. Januar 2014, 13:39)


11

Mittwoch, 1. Januar 2014, 13:30

Danke Horsty,
Ich dachte, dass das ü durch die Auskommentierung nicht gelesen wird. Aber offensichtlich ist das ab der krpano-Version nicht mehr der Fall.
Ich habe den Umlaut geändert und das Pano läuft. Aber es fehlt das Logo obwohl der Pfad dahin stimmt (selber Pfad wie in der Version 1.16.9).
Wenn ich aber das Logo mit einem Plugin lade läuft alles einwandfrei !!!!!!!!
Komisch ...

Aber trotzdem einen herzlichen Dank an alle, die mir einen Vorschlag gemacht haben...
:thumbsup:

Grüße
Roland.
Sony Alpha 7R Mark 2 | Samyang 12mm Fisheye | Manfrotto 190XPROB | Novoflex VR-System 6/8 bzw. VR-System SLANT | PTGui pro | Lightroom | Photoshop
MeinePanoramen.eu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roland« (1. Januar 2014, 13:40)


12

Mittwoch, 1. Januar 2014, 15:45

Umlaute?

@Wolf: die von Dir angeführten Fehler habe ich auch nicht gemacht.
oder doch?




Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du Roland und mich nicht als Idioten darstellen würdest ....
Ihr postet vermeintliche Bugs wie Programmier-Anfänger und schaukelt euch gegenseitig noch hoch.
Danach wundert du dich, dass ihr Antworten für Programmier-Anfänger bekommt.
Bevor du wieder emotional überreagierst: Programmier-Anfänger ist weder eine notwendige noch eine hinreichende Bedingung dafür, dass man ein Idiot ist.


@panox: Eine Antwort vom Klaus steht derzeit noch aus. Ich werde diese aber nachreichen.
Genau das wollte ich verhindern. Der hat genug zu tun. (1.17 ist noch nicht fertig. Da warten z.B. bestimmt noch einige auf ein GUI zu dem Protect-Tool.)
Hättet man damit nicht wenigstens einen Tag warten können? Wenn jeder bei einem Problem sofort an Klaus schreibt, kommt der doch nicht mehr programmieren.

Mindestens 99,9% sind Anwender-Fehler. Daher der Hinweis mit dem "Menschen neigen dazu Fehler nicht zuerst bei sich selbst zu suchen."


@Horsty: Gut dass du wieder da bist.


Gruß
Wolf

13

Mittwoch, 1. Januar 2014, 18:23

Tut mir leid, ich kann Wolf da nur zustimmen: bei einem Titel wie "Include geht ab krpano 1.17 nicht mehr" bekomme ich fast einen Herzkasper. Wenn sich dann auch noch herausstellt, dass man vergessen hat, die XML einfach mal in Safari reinzuschmeissen, um die von Horsty gepostete Fehlermeldung zu erhalten, ist die Aufregung über die geäußerte Kritik nicht angebracht. Das Thema etwas vorsichtiger formulieren ("meine includes gehen in 1.17 nicht mehr") und ergebnisoffener zu fragen, was los sein könnte hilft allen. Wer länger auf Nicht-Programmiererniveau (wie wohl die meisten hier) skriptet, ist sich auch nicht zu blöd, sich komplett blöd zu fühlen, statt zuerst an fundamentale bugs ("includes gehen nicht mehr") zu denken.

Herzkasper überstanden, alles wieder gut ;-)

Frohes Neues Jahr

Michael
http://www.premiumpano.de
 
Unterstützerlink für eine andere Weltsicht: http://www.worldmapper.org/
Heiteres Augenöffnen für die deutsche Medienlandschaft oder: was man mit Bild und Text nicht alles anstellen kann http://www.bildblog.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »m_stoss« (3. Januar 2014, 01:02)


14

Mittwoch, 1. Januar 2014, 19:53

Tut mir leid, ich kann Wolf da nur zustimmen: bei einem Titel wie "Include geht ab krpano 1.17 nicht mehr" bekomme ich fast einen Herzkasper. Wenn sich dann auch noch herausstellt, dass man vergessen hat, die XML einfach mal in Safari reinzuschmeissen, um die von Horsty gepostete Fehlermeldung zu erhalten, ist die Aufregung über die geäußerte Kritik nicht angebracht. Das Thema etwas vorsichtiger formulieren ("meine includes gehen in 1.17 nicht mehr") und ergebnisoffener zu fragen, was los sein könnte hilft allen. Wer länger auf Nicht-Programmiererniveau (wie wohl die meisten hier) skriptet, ist sich auch nicht zu blöd, sich komplett blöd zu fühlen, statt zuerst an fundamentale bugs ("includes gehen nicht mehr") zu denken.
Hi Michael und die jenigen, denen ich wohl einen Schreck eingejagt hatte.
Es ist mir sehr unangenehm, solche Auswirkungen mit meinem Beitrag zu verusachen. Ein höfliches "Verzeihung" an alle. Ich werde mich zukünftig vorsichtiger ausdrücken. Versprochen!!!
Sorry für die Unannehmlichkeiten,
Roland.
Sony Alpha 7R Mark 2 | Samyang 12mm Fisheye | Manfrotto 190XPROB | Novoflex VR-System 6/8 bzw. VR-System SLANT | PTGui pro | Lightroom | Photoshop
MeinePanoramen.eu

15

Mittwoch, 1. Januar 2014, 22:20

Passt schon würde man bei euch wohl sagen.

Deine Touren auf deiner Hompage sind ja eine sehr schöne Entschädigung.


Ich hatte mich auch mehr an dem Tonfall von Eric und Haralds voreiliger Bemerkung gestört.
Ich hoffe, du hast bei Klaus für "Entwarnung" gesorgt!?
Er wird natürlich trotzdem Zeit für das Lesen unnötiger Mails verplempern müssen.
Ärgerlich für die von uns, die auf seiner Arbeit aufsetzen und damit ihr Geld verdienen.


In einer Zeit, in der jemand, der HTML "kann", sich schon als Programmierer bezeichnet, ist das wohl leider normal.



In den letzten Tagen habe ich jedoch immer mehr den Eindruck, dass sich hier mehrere Blinde darin bestätigen, dass sie zusammen besser "sehen" können als die Einäugigen.



Neben diesem Thread ist da "Infoimage nur einmal anzeigen" nach "Titeleinblendung" ein gutes Beispiel.
Da sträuben sich mir die letzten verbliebenen Haare. Unglaublicher Tip! Datensatz duplizieren wenn man nicht in der Lage ist ihn unterschiedlich anzuzeigen.
Dazu kommt dann von dir ein "absolut empfehlenswert" und von Harald (dem ich ja schon unter Titeleinblendung" eine Lösung präsentiert habe) "simpel gelöst".

In Abwandlung des falschen Mottos "Wer heilt hat Recht" wird hier "Was funktioniert ist richtig programmiert" behauptet.
Spätestens wenn eure Touren größer werden oder ihr sie ändern wollt, werdet ihr euch richtig die Karten legen!
Dazu kommt, das ihr euch so nicht weiter entwickeln könnt und eine einmal programmierte Lösung nicht weiter verwenden könnt.
(Wobei ich zugebe, dass krpano als "Lernsprache" ziemlich ungeeignet ist.)


Da überlege ich mir ernsthaft, ob es überhaupt Sinn macht, sich hier bei den Programmierfragen weiter zu beteiligen.


Gruß
Wolf

16

Donnerstag, 2. Januar 2014, 00:06

Da überlege ich mir ernsthaft, ob es überhaupt Sinn macht, sich hier bei den Programmierfragen weiter zu beteiligen.



Jeder fängt mal an und freut sich über Hilfe dort, wo er sie sucht... kein Grund also, das generell anzuzweifeln.
http://www.premiumpano.de
 
Unterstützerlink für eine andere Weltsicht: http://www.worldmapper.org/
Heiteres Augenöffnen für die deutsche Medienlandschaft oder: was man mit Bild und Text nicht alles anstellen kann http://www.bildblog.de/

17

Donnerstag, 2. Januar 2014, 20:20

@Wolf:
Deine Touren auf deiner Hompage sind ja eine sehr schöne Entschädigung.
Vielen herzlichen Dank für das Kompliment.

...
Ich hoffe, du hast bei Klaus für "Entwarnung" gesorgt!?
Er wird natürlich trotzdem Zeit für das Lesen unnötiger Mails verplempern müssen.
Ärgerlich für die von uns, die auf seiner Arbeit aufsetzen und damit ihr Geld verdienen.
Ich habe natürlich beim Klaus Entwarnung gegeben und mich entschuldigt. Es war wirklich nicht meine Absicht. Aus diesem Grund habe ich auch den Titel des Thread geändert.
Ich hoffe Ihr könnt mir noch einmal verzeihen.
In einer Zeit, in der jemand, der HTML "kann", sich schon als Programmierer bezeichnet, ist das wohl leider normal.
In den letzten Tagen habe ich jedoch immer mehr den Eindruck, dass sich
hier mehrere Blinde darin bestätigen, dass sie zusammen besser "sehen"
können als die Einäugigen.
Neben diesem Thread ist da "Infoimage nur einmal anzeigen" nach "Titeleinblendung" ein gutes Beispiel.
Da sträuben sich mir die letzten verbliebenen Haare. Unglaublicher Tip! Datensatz duplizieren wenn man nicht in der Lage ist ihn unterschiedlich anzuzeigen.
Dazu kommt dann von dir ein "absolut empfehlenswert" und von Harald (dem ich ja schon unter Titeleinblendung" eine Lösung präsentiert habe) "simpel gelöst".
Tja da kann ich eigentlich nur für mich sprechen. Ich habe weder das Programmieren gelernt noch behaupte ich jemals soetwas perfekt zu beherrschen. Aus diesem Grund wollte ich auch diesem Forum beitreten, damit ich eigentlich noch was von den Erfahrenen oder denen etwas lerne, die die Thematik beherrschen. Und wenn ich mich zu einer Äußerung wie "absolut empfehlenswert" hingebe soll das als ein möglicher Vorschlag eines Anfängers an einen weiteren gedacht sein und nicht die mit den Löffeln gefressene Weisheit. Ob das jetzt programmiertechnisch absolut perfekt ist oder nicht spielt dabei als mögliche Alternative keine Rolle (so finde ich). Und offensichtlich gibt es auch keinen, der sein Wissen an den Anfänger im Thread "Infomage nur einmal anzeigen" weitergeben will oder möchte. Schade eigentlich. Aber wir Anfänger sind auf solche Foren wie diese angewiesen, um aus den Kinderschuhen heraus zu kommen.
Da überlege ich mir ernsthaft, ob es überhaupt Sinn macht, sich hier bei den Programmierfragen weiter zu beteiligen.
Ich hoffe, dass es für Dich nicht zu erniedrigend ist, mit uns Anfängern zu kommunizieren, weil wir eigentlich noch was lernen wollen. Ansonsten stimme ich m_stoss völlig zu.

So hoffe ich, dass wir uns wieder vertragen und zukünftig wieder menschlich miteinander reden können.

Grüße
Roland.
Sony Alpha 7R Mark 2 | Samyang 12mm Fisheye | Manfrotto 190XPROB | Novoflex VR-System 6/8 bzw. VR-System SLANT | PTGui pro | Lightroom | Photoshop
MeinePanoramen.eu

18

Donnerstag, 2. Januar 2014, 23:22

Ich hoffe, dass es für Dich nicht zu erniedrigend ist, mit uns Anfängern zu kommunizieren
Ist es nicht. Meine Bemerkung, "ob es überhaupt Sinn macht" bezog sich darauf, dass ich im Thread "Titeleinblendung" (der das gleiche Problem wie "Infoimage nur einmal anzeigen" behandelt) ja bereits eine mögliche Lösung beschrieben hatte.
Dies schien aber niemand zu interessieren. Da Harald, der den Thread gestartet hatte und meinen Vorschlag ja wohl kennen musste, sich dann auch noch an "Infoimage nur einmal anzeigen" beteiligte, habe ich natürlich nur noch PvdS gedacht.
Und offensichtlich gibt es auch keinen, der sein Wissen an den Anfänger im Thread "Infomage nur einmal anzeigen" weitergeben will oder möchte.
Weil es ja kurz vorher bereits einen Lösungsansatz gegeben hat. Man muss das Rad innerhalb von 2 Wochen ja nicht noch mal erfinden.


Inzwischen hat Harald "Titeleinblendung" wieder ausgebuddelt und wir haben das gemeinsam ausgearbeitet.
Ich hoffe, alle sind zufrieden oder haben etwas gelernt.


Gruß
Wolf