Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 4. November 2008, 16:26

krpano Flash Panorama Viewer - Version 1.0.7

Hallo,

es gibt wieder eine neue krpano Version - 1.0.7

Diesmal hat sich wieder sehr viel geändert, intern wurde der XML/Plugin/Hotspot Schnittstellen Code komplett neu geschrieben, das bringt einerseits etwas an Performance und andererseits ist es damit jetzt möglich neue Erweiterungen schneller und einfacher hinzuzufügen, das sollte die Entwicklung etwas beschleunigen.
In dieser Version gibt es deshalb sehr viele kleine Erneuerungen, und zusätzlich auch einige neue Features, die es so, glaub ich, noch nicht, in einem Viewer gegeben hat,

hier einige der neuen Features:

* Stereografische Projektion
   - eine erweiterte Fisheye Projektion mit der sehr interessante Panoramaansichten wie
   z.B. so genannte Little Planet Views möglich werden

* Nachträgliches Schärfen des umgerechneten Panoramas um
   den ursprünglichen Schärfeeindruck wiederherzustellen

* Bilder und Flash Animationen als Hotspots

* viele neue Möglichkeiten um Plugins und Hotspots bei virtuellen Touren bei jedem Panorama
  einzeln und individuell hinzuzufügen oder zu entfernen

* eine komplette neue Plugin Programmierschnittstelle, besonders der Zugriff auf die
   XML Daten vom Plugin aus wurde sehr vereinfacht

* ein neues Google Maps Plugin - Beispiel

* das Textfield Plugin wurde erweitert - Beispiel

* neu ist auch die Möglichkeit Bilder über das Panorama zu legen - Masken Beispiel

* und auch sonst noch vieles mehr...

eigentlich hatte ich auch noch vor, eine größere Beispieltour (Korfu-Tour) zu erstellen, um die neuen Möglichkeiten besser zu demonstrieren, das hätte die Veröffentlichung allerdings noch mehr verzögert, deshalb kommt die erst später,

zu Flash10 - die frühe Veröffentlichung von Adobe hat mich etwas überrascht, deshalb wird es Flash10 Support erst mit der nächsten Version (1.0.8) geben,

die Dokumentation wurde ebenfalls erweitert und es gibt jetzt auch ein eigenes krpano Support Forum (Deutsch und Englisch)
mir hat dabei dieses Forum hier so gut gefallen, das ich auch gleich die selbe Forensoftware verwendet habe! ;-)

Viel Spaß mit der neuen Version und den neuen Beispielen!


Schöne Grüße,
Klaus

2

Dienstag, 4. November 2008, 18:03

Hallo Klaus, also was Dein Viewer alles leisten kann ist atemberaubend.

Leider hab ich keine Ahnung von der Programmierung, aber es macht Spaß zu sehen was alles möglich ist. IRRE.

LG Wilhelm

3

Dienstag, 4. November 2008, 18:14

Hallo Klaus, also was Dein Viewer alles leisten kann ist atemberaubend.

Leider hab ich keine Ahnung von der Programmierung, aber es macht Spaß zu sehen was alles möglich ist. IRRE.



Danke,
aber Programmierkenntnisse sollten eigentlich nicht unbedingt erforderlich sein,
wer einfache Homepages erstellen kann, sollte mit dem XML Format auch ein wenig zurecht kommen,
es ist nicht wirklich kompliziert aufgebaut (meiner Meinung nach ;-)), und ich versuche den notwendigen
Code immer weiter zu vereinfachen,
zum besseren Verständniss sind demnächst auch noch außerführliche Tutorials geplant,
und eine GUI ist natürlich auch noch in Arbeit,

Schöne Grüße,
Klaus

4

Dienstag, 4. November 2008, 18:47

Hallo Klaus,

kann mich Wilhelm nur anschließen, finde deinen Player auch sensationell.
Leider bin auch ich in Sachen Programmierung absoluter "Dummi".
Aber ich habe mir fest vorgenommen mich im Winter an kalten und ungemütlichen
Abenden an deinem Player zu erfreuen und zu versuchen ihn auch einzubinden.

Grüße aus dem Schelderwald


Wolfgang

--------------------------------
Eos 400d, Kit-Objektiv 18-55, Peleng 8mm Fischauge, Giottos 3-Bein, Giottos 1-Bein, Nodalpunktadapter Pano-Maxx (neu 21.10.08), NP-Adapterring für Peleng Eigenbau

willybear

Administrator

Beiträge: 755

Wohnort: Bautzen

Beruf: Panograf

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. November 2008, 19:39

Hallo Klaus, die neue Version ist ja wieder voll der Hammer geworden, besonders das GoogleMaps Plugin. Ich bin in Sachen Programmierung auch der absolute "Dummi" und habe trotzdem nach ein bißchen Einarbeitung den Bautzen-Stadtrundgang hinbekommen.

Der Flo

Mega-User

Beiträge: 480

Wohnort: Hamburg

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. November 2008, 20:17

Also, erstmal vorweg: Großartig, vielen Dank. Trotzdem eine Anmerkung und eine 2 Fragen: 1.) Textfeld Plugin. Die Einblendung kommt von oben und verschwindet durch ausblenden. Designtechnisch fände ich es besser, wenn sie verschwindet, wie sie kam. Werde ich das einstellen können? 2.) Was hat es mit dem Nachschärfen Plugin auf sich. Ich meine, ist es nicht das schlaueste, jedes Foto als letzten Schrit manuell zu schärfen. Deine Beschreibung hört sich so an, als ob irgendwo später noch Schärfe verloren geht, die wieder hergestellt werden muß. 3.) Das google-Maps plugin sieht super aus. Hat jemand einen Überblick, ob das lizenztechnisch ne sichere Sache ist. Auch für komerziellere Anwendungen?

7

Dienstag, 4. November 2008, 20:33

Hallo Klaus,

auch von mir Glueckwunsch und vielen Dank. Deine permanenten Entwicklungen
bestaetigen nur eines: meine Entscheidung fuer den krpano Player war richtig.

Ich habe die Googlemap mal mit einem Beispiel von mir getestet....suuuper.
So macht nicht nur die Tourerstellung mehr Spass.
Gruesse,
Christoph

www.emirates-panorama.com

8

Dienstag, 4. November 2008, 21:53

@all
danke nochmals!

Also, erstmal vorweg: Großartig, vielen Dank. Trotzdem eine Anmerkung und eine 2 Fragen: 1.) Textfeld Plugin. Die Einblendung kommt von oben und verschwindet durch ausblenden. Designtechnisch fände ich es besser, wenn sie verschwindet, wie sie kam. Werde ich das einstellen können? 2.) Was hat es mit dem Nachschärfen Plugin auf sich. Ich meine, ist es nicht das schlaueste, jedes Foto als letzten Schrit manuell zu schärfen. Deine Beschreibung hört sich so an, als ob irgendwo später noch Schärfe verloren geht, die wieder hergestellt werden muß. 3.) Das google-Maps plugin sieht super aus. Hat jemand einen Überblick, ob das lizenztechnisch ne sichere Sache ist. Auch für komerziellere Anwendungen?



zu den Fragen:
1. da läßt sich alles mögliche realisieren, ich wollte nur 2 Möglichkeiten auf einmal demonstrieren,
mit der tween() funktion können alle möglichen Parameter ("alpha" für die Transparenz, "x" und "y" für die Position usw. verändert werden),
ich erstellt dir gerne ein genaues Beispiel dazu

2. es wird nicht das Panoramabild selber geschärft, sondern nur die erzeuge Ansicht,
das original Bild wird ja entsprechend verzerrt um es darzustellen, und dabei kommt nur eine einfacher linearer Filter zum Einsatz, das bewirkt einen kleinen Schärfeverlust, deshalb wird das fertig umgerechnete Bild im letzten Schritt noch geschärft,
bei bereits sehr geschärften/überschärften Bilder ist das dann aber auch ein Nachteil, deshalb ist das auch defaultmäßig ausgeschaltet,
mit dem "options"-Plugin kann man diesen Effekt wieder sehr einfach testen (bei movequality und stillquality die HIGHSHARP Einstellung)

3. weitere Informationen zu der Googlemaps Verwendung findet man hier: http://code.google.com/apis/maps/terms.html

Schöne Grüße,
Klaus

9

Donnerstag, 6. November 2008, 09:43

zu Flash10 - die frühe Veröffentlichung von Adobe hat mich etwas überrascht, deshalb wird es Flash10 Support erst mit der nächsten Version (1.0.8) geben,


Der Viewer ist klasse, aer ohen Flsh-Wellen würde mir das besser gefallen. Also muss ich auf die Flash10 Version warten.
Gibt es da schon ein ungefähres Datum für?
Tom!
Der "Fotolehrgang im Internet" www.fotolehrgang.de
Panoramen und Aufnahmetechnik www.langebilder.de
Workshops (Kugelpanorama u.a.) Die Fotoschule

10

Donnerstag, 6. November 2008, 14:03

Hallo Klaus, die neue Version ist ja wieder voll der Hammer geworden, besonders das GoogleMaps Plugin. Ich bin in Sachen Programmierung auch der absolute "Dummi" und habe trotzdem nach ein bißchen Einarbeitung den Bautzen-Stadtrundgang hinbekommen.

 

Großartig!


11

Donnerstag, 6. November 2008, 14:13

Hi,

 

mit den KRPano Tools wird ein Pano Jpeg doch in Tiles zerschnitten um diese dann dynamisch zu laden um die Ladezeit des Panos zu verringern.

Je nach Ausgangsgröße des Pano-JPGs können hier einige hundert einzel JPG entstehen, gehe ich da richtig in der Annahme (wie beim Zoomify Viewer)?

 Nun ist es so, dass mein Websitehoste eine Begrenzung der Dateianzahl festgelegt hat. Bei vielen Großen Panos ist diese Begrenzung dann schnell erreicht.

Kann man den Viewer so programmieren dass die einzelnen Tiles in ein Archiv gepackt werden (tar, zip, rar) und dann nur das Archiv auf dem Webserver liegt und zur Laufzeit die Dateien aus dem Archiv entpackt/gelesen werden?

 

Grüße

Chris

 


12

Donnerstag, 6. November 2008, 18:24

zu Flash10 - die frühe Veröffentlichung von Adobe hat mich etwas überrascht, deshalb wird es Flash10 Support erst mit der nächsten Version (1.0.8) geben,


Der Viewer ist klasse, aer ohen Flsh-Wellen würde mir das besser gefallen. Also muss ich auf die Flash10 Version warten.
Gibt es da schon ein ungefähres Datum für?


Flash10 kommt mit der nächsten Version (1.0.8),
die Version 1.0.7 war schon fast fertig als Flash10 veröffentlicht wurde, und Flash10 noch zu integrieren
hätte die Veröffentlichung der 1.0.7er noch mehr verzögert, deshalb erst mit der nächsten Version ;-)

13

Donnerstag, 6. November 2008, 18:30

Hi,

 

mit den KRPano Tools wird ein Pano Jpeg doch in Tiles zerschnitten um diese dann dynamisch zu laden um die Ladezeit des Panos zu verringern.

Je nach Ausgangsgröße des Pano-JPGs können hier einige hundert einzel JPG entstehen, gehe ich da richtig in der Annahme (wie beim Zoomify Viewer)?

 Nun ist es so, dass mein Websitehoste eine Begrenzung der Dateianzahl festgelegt hat. Bei vielen Großen Panos ist diese Begrenzung dann schnell erreicht.

Kann man den Viewer so programmieren dass die einzelnen Tiles in ein Archiv gepackt werden (tar, zip, rar) und dann nur das Archiv auf dem Webserver liegt und zur Laufzeit die Dateien aus dem Archiv entpackt/gelesen werden?

 

Grüße

Chris

 


 

Hi,

das wäre schon möglich, nur da müsste dann ein Programm (z.B. ein PHP Skript) am Server laufen, welches die Teildaten ausliest und zurückliefert (das ginge auch ohne Änderungen am Viewer), aber das einzurichten wäre wahrscheinlich noch komplizierter und ebenfalls nicht überall möglich ;-)

(das qtkrparser Skript z.B. funktioniert auch nach diesem Prinzip)


Schöne Grüße,
Klaus

14

Donnerstag, 6. November 2008, 22:45

deshalb erst mit der nächsten Version ;-)


Hast Du denn dafür schon ein Datum ins Auge gefasst?

Tom!
Der "Fotolehrgang im Internet" www.fotolehrgang.de
Panoramen und Aufnahmetechnik www.langebilder.de
Workshops (Kugelpanorama u.a.) Die Fotoschule

15

Freitag, 7. November 2008, 06:58

@krpano coder die neue Stereo Projektion find ich super! Was mich noch stört ist, daß man selbst bei höchster 3d Qualität manchmal so eckig verbogenen Linien sieht. Lässt sich das noch verbessern, indem man die Auflösung der "Projektorkugel" noch erhöht?

16

Freitag, 7. November 2008, 22:01

Zitat

Hast Du denn dafür schon ein Datum ins Auge gefasst?

sobald wie möglich (neben Flash10 wird es aber auch noch andere Erneuerungen geben, die brauchen auch etwas Zeit)

@krpano coder die neue Stereo Projektion find ich super! Was mich noch stört ist, daß man selbst bei höchster 3d Qualität manchmal so eckig verbogenen Linien sieht. Lässt sich das noch verbessern, indem man die Auflösung der "Projektorkugel" noch erhöht?


ja, die Auflösung ("details" Einstellung) kann noch weiter erhöht werden, allerdings nur direkt in der XML Datei,
der Slider im Options Plugin ist auf 32 beschränkt (ich dachte das wäre hoch genug für die meisten Fälle )

Schöne Grüße,
Klaus

17

Samstag, 8. November 2008, 18:20

sobald wie möglich (neben Flash10 wird es aber auch noch andere Erneuerungen geben, die brauchen auch etwas Zeit)


Ich vermute, Du wirst uns informieren.. ;-)
Tom!
Der "Fotolehrgang im Internet" www.fotolehrgang.de
Panoramen und Aufnahmetechnik www.langebilder.de
Workshops (Kugelpanorama u.a.) Die Fotoschule

SoP

Neu im Forum

Beiträge: 3

Beruf: Projektleitung

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 12. November 2008, 08:48

Super klasse, vielen Dank!