Sie sind nicht angemeldet.

Der Flo

Mega-User

  • »Der Flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 481

Wohnort: Hamburg

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. September 2015, 19:43

Krpano: Suche Struktur für Tour 4 Räume Tag und Nacht

Krpano: Suche Struktur für Tour 4 Räume Tag und Nacht

Hallo,
ich moechte gerade eine Tour bauen mit 7 Panoramen, 4 Mal Nacht und 4 x Tag - immer der exakt selbe Standpunkt.
Da bietet es sich ja an, die selben Standpunkte nicht nur anwählen zu können, sondern eine Überblendungsmöglichkeit zu bauen - andere Lichtsituation öffnet sich im genau selben Ausschnitt.

Nun überlege ich, wie man die Überblendungen am besten gestaltet.
Bei den KRpano Examples gibt das Beispiel Slider Blend Cubes

FRAGE:
1.) Ist das die einzige Möglichkeit, das zu gestalten, oder gibt es noch weitere Ideen, wie man ein ein neues Panorama in genau dem Blickwinkel öffnen kann, in dem das aktuelle gerade befindet?

Der Flo

Mega-User

  • »Der Flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 481

Wohnort: Hamburg

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. September 2015, 20:53

Ich habe gerade versucht, ein bischen mit dem Code der Beispiel-Tour und meinen Panoramen zu experimentieren.
Leider stehe ich dabei ziemlich auf dem Schlauch, was den Code angeht.
Der Code aus den Krpano Eyamples ist ja wie folgt:

Zitat


<!--
krpano - xml slider / blending cubes example
-->

<krpano version="1.16" onstart="start();">

<!-- text style for startup text -->
<textstyle name="infostyle"
origin="center" edge="center" yoffset="-100" textalign="center" background="false" border="false"
fontsize="40" textcolor="0xFFFFFF" bold="false" effect="glow(0xFFFFFF,0.7,4,2);glow(0x000000,1,4,2);dropshadow(3,45,0x000000,2,0.6);"
showtime="4.0" fadeintime="1.0" fadetime="1.0"
/>

<view hlookat="110" vlookat="40" fovtype="MFOV" fov="130" fovmin="60" fovmax="160" />


<plugin name="slider_bg" url="slider_background.png" align="bottom" x="0" y="30" handcursor="false" zorder="1" />

<plugin name="slider_grip" url="slider_grip.png" align="left" edge="center" parent="slider_bg" x="0" zorder="2"
dragging="if(pressed,
sub(dx, mouse.stagex, drag_stagex);
add(newx, drag_currentx, dx);
if(newx LT 0, set(newx,0));
if(newx GT plugin[slider_bg].pixelwidth, copy(newx,plugin[slider_bg].pixelwidth));
copy(x,newx);
div(val, newx, plugin[slider_bg].pixelwidth);
setblend(get(val));
delayedcall(0,dragging());
);"
ondown="copy(drag_currentx,x); copy(drag_stagex,mouse.stagex); dragging();"
/>


<action name="addface">
addhotspot(%1);
set(hotspot[%1].url, %2);
set(hotspot[%1].ath, %3);
set(hotspot[%1].atv, %4);
set(hotspot[%1].width, 1000);
set(hotspot[%1].height, 1000);
if(device.html5, if(device.desktop,
<!-- desktop html5 browsers need overlapping cube faces -->
set(hotspot[%1].width, 1002);
set(hotspot[%1].height, 1002);
));
set(hotspot[%1].distorted, true);
set(hotspot[%1].enabled, false);
if(isflash, set(hotspot[%1].visible, false));
set(hotspot[%1].alpha, 0.0);
set(hotspot[%1].details, 16);
</action>


<action name="addcube">
addface(face_%1_F, '%CURRENTXML%/%1_f.jpg', 0, 0);
addface(face_%1_L, '%CURRENTXML%/%1_l.jpg', -90, 0);
addface(face_%1_R, '%CURRENTXML%/%1_r.jpg', +90, 0);
addface(face_%1_B, '%CURRENTXML%/%1_b.jpg', +180, 0);
addface(face_%1_Z, '%CURRENTXML%/%1_u.jpg', 0, -90);
addface(face_%1_N, '%CURRENTXML%/%1_d.jpg', 0, +90);
</action>


<action name="setalpha" devices="flash">
set(%1.alpha, %2);
if(%1.alpha == 0.0, set(%1.visible,false), set(%1.visible,true));
</action>

<action name="setalpha" devices="html5">
<!-- safari has some framerate stops/problems when toggling the visibility - so keep here the spots always visible -->
set(%1.alpha, %2);
</action>


<action name="setcubealpha">
setalpha(hotspot[face_%1_F], %2);
setalpha(hotspot[face_%1_L], %2);
setalpha(hotspot[face_%1_R], %2);
setalpha(hotspot[face_%1_B], %2);
setalpha(hotspot[face_%1_Z], %2);
setalpha(hotspot[face_%1_N], %2);
</action>


<action name="start">
showtext('krpano[br]xml slider / blending cubes example', infostyle);

addcube(pano1);
addcube(pano2);

setblend(0);
</action>


<action name="setblend" devices="flash">
sub(blend2, 1.0, %1);
setcubealpha(pano1, get(blend2));
setcubealpha(pano2, %1);
</action>

<action name="setblend" devices="html5">
set(blend1, %1);
sub(blend2, 1.0, %1);
copy(hotspot[face_pano1_F].alpha, blend1);
copy(hotspot[face_pano1_L].alpha, blend1);
copy(hotspot[face_pano1_R].alpha, blend1);
copy(hotspot[face_pano1_B].alpha, blend1);
copy(hotspot[face_pano1_Z].alpha, blend1);
copy(hotspot[face_pano1_N].alpha, blend1);
copy(hotspot[face_pano2_F].alpha, blend2);
copy(hotspot[face_pano2_L].alpha, blend2);
copy(hotspot[face_pano2_R].alpha, blend2);
copy(hotspot[face_pano2_B].alpha, blend2);
copy(hotspot[face_pano2_Z].alpha, blend2);
copy(hotspot[face_pano2_N].alpha, blend2);
</action>

</krpano>






Hier werden die Panos als 6 Cubeflächen aufgerufen.
Meine Struktur ist komplizierter, da ich sie als Multires mit so einer XML wie hier erstelle:
"""

Zitat

<scene name="scene_1" title=„blablabla" thumburl="panos/1.tiles/thumb.jpg" lat="" lng="" heading="">

<view hlookat="225.483" vlookat="0.000" fov="110" maxpixelzoom="1.0" fovmax="150" limitview="auto" />


<preview url="1.tiles/preview.jpg" />

<image type="CUBE" multires="true" tilesize="512">
<level tiledimagewidth="3392" tiledimageheight="3392">
<cube url="1.tiles/mres_%s/l3/%v/l3_%s_%v_%h.jpg" />
</level>
<level tiledimagewidth="1696" tiledimageheight="1696">
<cube url="1.tiles/mres_%s/l2/%v/l2_%s_%v_%h.jpg" />
</level>
<level tiledimagewidth="848" tiledimageheight="848">
<cube url="1.tiles/mres_%s/l1/%v/l1_%s_%v_%h.jpg" />
</level>
<mobile>
<cube url="1.tiles/mobile_%s.jpg" />
</mobile>
</image>

<!-- place your scene hotspots here -->
<hotspot name="spot1" style="skin_hotspotstyle" ath="-146.992" atv="11.854" linkedscene="scene_7" />
<hotspot name="spot3" style="skin_hotspotstyle" ath="-168.599" atv="-14.265" linkedscene="scene_4" />
</scene>
"""



Meine Frage daher: Wie kann ich im oberen Code statt der Cubeflächen meine „scenes“ aufrufen?

3

Freitag, 18. September 2015, 22:58

Hier mal ein Beispiel (allerdings nicht absolut standortidentisch) von mir. Vielleicht hilft es dir:

http://llj.li/p/hilton_DOH_tour

Gruß

Der Flo

Mega-User

  • »Der Flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 481

Wohnort: Hamburg

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. September 2015, 09:18

Cool, danke. Das Hilft schon sehr weiter.
Sehe ich das richtig, dass das "keepview " dafür allein verantwortlich ist, dass das nächste Panorama im selben Winkel geöffnet wird.

Dann habe ich noch ne Code-Frage - ich hoffe, ich kann sie richtig formulieren:
Eine Idee wäre, eine Navimap mit allen Standpunkten zu machen.
Als Beispiel 2 Standpunkte á 2 Tageszeiten:
1a. Standpunkt 1 Tag
1b Standpunkt 1 Nacht
2a Standpunkt 2 Tag
2b Standpunkt 2 Nacht


- Wenn ich von Standpunkt 1a oder 1b in der Navimap auf Standpunkt 2b klicke, soll dieser sich in einem Vordedinierten (von der Sicht optimalen) Winkel öffnen.
- Wenn ich von 2a in der Navimap auf 2b klicke, soll "keepview" aktiv sein.


Ist das nur möglich, wenn ich die Navimap für jeden STandpunkt einzeln baue (und entsprechend viel Code produziere), oder gibt es auch eine Art Navimap-Code mit "Nur wenn vorher Panorama 2, dann keepview"

5

Samstag, 19. September 2015, 10:55

Cool, danke. Das Hilft schon sehr weiter.
Sehe ich das richtig, dass das "keepview " dafür allein verantwortlich ist, dass das nächste Panorama im selben Winkel geöffnet wird.

Dann habe ich noch ne Code-Frage - ich hoffe, ich kann sie richtig formulieren:
Eine Idee wäre, eine Navimap mit allen Standpunkten zu machen.
Als Beispiel 2 Standpunkte á 2 Tageszeiten:
1a. Standpunkt 1 Tag
1b Standpunkt 1 Nacht
2a Standpunkt 2 Tag
2b Standpunkt 2 Nacht


- Wenn ich von Standpunkt 1a oder 1b in der Navimap auf Standpunkt 2b klicke, soll dieser sich in einem Vordedinierten (von der Sicht optimalen) Winkel öffnen.
- Wenn ich von 2a in der Navimap auf 2b klicke, soll "keepview" aktiv sein.


Ist das nur möglich, wenn ich die Navimap für jeden STandpunkt einzeln baue (und entsprechend viel Code produziere), oder gibt es auch eine Art Navimap-Code mit "Nur wenn vorher Panorama 2, dann keepview"


Richtig, das macht keepview:

$this->cacheCode('[php]','Available flags:

MERGE (the recommended flag)
Merges all settings from the current and the next pano.
If there are plugins and hotspots in the new panorama with the same name as the kept ones, the new elements will not be loaded.
This is the recommended setting for virtual tours.
KEEPVIEW - keep current view settings
KEEPMOVING - keep moving during the blending (HTML5 only)
KEEPSCENES - keep current scenes (loadpano only)
KEEPDISPLAY - keep current display settings
KEEPCONTROL - keep current control settings
KEEPPLUGINS - keep current loaded plugins
KEEPHOTSPOTS - keep current loaded hotspots
KEEPPROGRESS - keep current progress settings
NOPREVIEW - ignore the <preview> tag of the new xml
KEEPBASE - a predefined combination of:
KEEPDISPLAY | KEEPCONTROL | KEEPPLUGINS | KEEPPROGRESS
KEEPALL - a predefined combination of:
KEEPVIEW | KEEPDISPLAY | KEEPCONTROL | KEEPPLUGINS | KEEPPROGRESS
REMOVESCENES - remove all currently defined scene elements (the same like - set(scene.count,0); )
IGNOREKEEP - ignore the keep flags and remove also the elements with keep="true"')

Zu der Navimap:
Entweder du machst es manuell, sprich für jede Szene setzt du die Flags für die "eigenen" a/b der Standpunkte schnell händisch auf keepview, lässt die anderen aber (respektive setzt für die anderen) default Werte. So würde ich es wohl machen. Schafft zwar einiges an Redundanz, geht aber (wenn es nicht unendlich viele Szenen sind) schnell und unkompliziert von der Hand.

Will man das vermeiden oder sind es wirklich viele Szenen, müsste man wohl eine if-Abfrage basteln, die nur für den a/b Gegenspieler der geraden aktiven Szene die Flag auf keepview setzt.

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EOS1D« (19. September 2015, 11:55)


Der Flo

Mega-User

  • »Der Flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 481

Wohnort: Hamburg

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. September 2015, 14:55

Danke noch einmal für die Hinweise.
Ich habe in meiner Tour jetzt folgendes Problem:
Wenn ich das keepview nutze, blendet krpano an diesen Stellen nicht mehr langsam über, sondern wechselt ruckartig das Bild.
Weiss jemand, woran das liegen kann? Hier mein Code

<layer name="spot2" url="skin/mappoint.png" onhover="showtext('Vor den Betten oben Tag',mapspottextstyle);" align="lefttop" edge="center" x="170" y="61" zorder="2" onclick="loadscene(scene_2, null, MERGE,KEEPVIEW, BLEND(1));" />

7

Dienstag, 22. September 2015, 18:12

Danke noch einmal für die Hinweise.
Ich habe in meiner Tour jetzt folgendes Problem:
Wenn ich das keepview nutze, blendet krpano an diesen Stellen nicht mehr langsam über, sondern wechselt ruckartig das Bild.
Weiss jemand, woran das liegen kann? Hier mein Code

<layer name="spot2" url="skin/mappoint.png" onhover="showtext('Vor den Betten oben Tag',mapspottextstyle);" align="lefttop" edge="center" x="170" y="61" zorder="2" onclick="loadscene(scene_2, null, MERGE,KEEPVIEW, BLEND(1));" />


Hey, du hast erst MERGE als Flag, dann aber noch KEEPVIEW angegeben. Dadurch ignoriert krpano das als Attribut BLEND(1) wohl. Lösche doch mal "MERGE," raus, dann sollte auch das BLEND(1) wieder beachtet werden.

Gruß

8

Dienstag, 29. September 2015, 09:29

Hallo ihr beiden!

Ich bin seit gestern auf der Suche, nach genau sowas. Eigentlich würde ich lieber den Slider in die Tour einbauen, aber ich weiß nicht wie. Habe gestern schon viel rum probiert... jedoch erfolglos :(

@EOS1D: Ich kann mir zwar dein pano angucken, finde aber keine xml datei, wo ich mir das mal angucken könnte... Wäre echt super, wenn du mich nochmal darauf verweisen könntest.

Das hier ist meine Tour soweit: http://maxbenn.com/vtour_tyde/tour.html -> http://maxbenn.com/vtour_tyde/tour.xml
Und das ist ein einzeldes Pano mit dem Slider: http://maxbenn.com/vtour_tyde/slider.html

Der slider ist einfach aus den examples genommen. Ich habe in dem krpano Forum verschiedene ansätze gefunden, nur funkioniert keiner davon.

Habe versucht es mit KEEPVIEW zu machen und dann einfach in die nächste scene zu gelangen....aber iwie will der nicht. Wenn ihr mir da etwas unter die Arme greifen könntet, wäre das echt cool!

lg, Max :D

EDIT: Habe es soweit hin bekommen... Nutze jetzt auch die 1.19 Krpano version wie im neuen Pano auch zu sehen ist. Habe mich für das pre-release entschieden, weil das gyro plugin einfach um welten besser ist.
http://maxbenn.com/tyde/tour.html


habe da eine kleine sonne/mond eingefügt, womit man dann zwischen den Panos umschlaten kann... Soweit funktioniert es auch! Ich glaube ich lasse es einfach mit dem Slider sein.

Falls ihr jedoch lust habt und vllt für jemanden, der nach mir kommt, eine Lösung zu finden, möchte ich euch nmicht aufhalten! :D

lg, Max

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »maxbenn« (29. September 2015, 11:31)


Der Flo

Mega-User

  • »Der Flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 481

Wohnort: Hamburg

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 29. September 2015, 11:30

@EOS1D: Ich kann mir zwar dein pano angucken, finde aber keine xml datei, wo ich mir das mal angucken könnte... Wäre echt super, wenn du mich nochmal darauf verweisen könntest.

Du musst Dir den HTML-Quelltext anzeigen lassen (geht mit den meisten Browsern)
Dort ist auf die XML verwiesen.
Die Adresse der XML kannst Du dann in die Adresszeile des Browsers schreiben, dann wir diese angezeigt.
Manchmal wird dort noch auf weitere XMLs verwiesen, dann kannst Du dem Pfad entsprechend folgen.

10

Dienstag, 29. September 2015, 11:34

Du musst Dir den HTML-Quelltext anzeigen lassen
Ich sehe aber nicht mal die html Datei.... also hinter dem / steht nichts mehr...
Benutze selber Chrome.

Der Flo

Mega-User

  • »Der Flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 481

Wohnort: Hamburg

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. September 2015, 12:05

Was da steht ist egal Du musst einfach oben den Reiter "Quelltext anzeigen" suchen. Wenn das nicht geht, nimm einen anderen Browser, oder guck, ob Dein Browser eine Erweiterung für Entwickler hat.

12

Dienstag, 29. September 2015, 18:59

Du musst Dir den HTML-Quelltext anzeigen lassen
Ich sehe aber nicht mal die html Datei.... also hinter dem / steht nichts mehr...
Benutze selber Chrome.


In den meisten Browsern (auch Chrome) drübst Du einfach Strg+U, dann hast du den Qulletext vor dir.

Pfad zu meiner XML: http://llj.li/PANO/_Touren/3001467525405…25405866608.xml

Gruß