Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 24.

Sonntag, 18. August 2019, 17:18

Forenbeitrag von: »haggx«

PTGUI pro Lizenz

PTGUI Lizenz loszuwerden. 150€.

Sonntag, 18. August 2019, 17:13

Forenbeitrag von: »haggx«

PANO2VR Version 5 zu verkaufen

Hi. Hätte eine Pano2vr 5 Lizenz zu veräussern. Preis: 250€. MfG

Dienstag, 25. Dezember 2018, 23:03

Forenbeitrag von: »haggx«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Vielen Dank für eure Tips!! Das eine Teil für ü100 ist mir eigetnlich zu teuer, für meinen Zweck kann ich dafür den Mehrwert nicht erkennen. Mir wäre auch VA nicht zu schwer, da kein mobiler Einsatz ohne Auto geplant. Danke für die toll bebilderten Antworten - mehr geht kaum!! Genau an dem Punkt mit der Verbreiterung am Spitzteil dürfte das Moman Stativ sogar vorzuziehen sein, wenn ich Bild5 und den Text korrekt verstehe...exakt Kamerastärke. Und der Kugelkopf im Fuß kann schon auch mal nützlich...

Dienstag, 25. Dezember 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »haggx«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Ich dachte eigentlich an 6 solcher Stangen...nur hab ich davon nichts geschrieben. Vielleicht hätte ich mal lesen sollen, ja doch sicherlich. Sieht aus, als würde mit dem Teil hier gar nicht schlecht fahren. Stange kann ja auch andersrum drauf als abgebildet und Logoplatte läßt sich auch da draufschmeissen...

Dienstag, 25. Dezember 2018, 11:26

Forenbeitrag von: »haggx«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Hi. So habe ich das gestern mal versucht und es geht auch...wobei mir nicht klar ist, warum es nun nicht mehr geht und vorher schon, ohne die Transferapp den Meister zum stitchen zu überreden. Gut, geht soweit. Evtl sollte ich mir darüber keine Gedanken machen. Was ich nun noch bräuchte: 8x300 (Stärke x Länge) VA Rundmaterial mit jeweils nem männlichen 1/4" Fotogewinde auf der einen Seite und nem weiblichen auf der anderen. Dazu ne VA Scheibe mit 250x8 und nem zentralen Durchgangsgewinde. So in ...

Montag, 17. Dezember 2018, 22:55

Forenbeitrag von: »haggx«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Dankeschön!! Der Fehler lag am Dateiformat...habe im Android der VirtualBox unter picasa die gestitchten Panos ausgewählt - schlau! Trotzdem nun der nächste Fehler: "image is not supported" heisst es nun immer, egal welches 2-Augen Bild ich rüberschicke an "stitch"...was könnte das nun sein?? Der Fehler ist aufm Handy und in der virtuellen Umgebung vorhanden...

Montag, 17. Dezember 2018, 21:53

Forenbeitrag von: »haggx«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

also, das Ding ist da und bis morgen muß ich den Kauf widerrufen, falls nötig... unter misphereconverter kann ich keine Punkte finden, die eine Kalibration möglich machen würden...an keinem Bildrand...scheinbar kein Überlapp...was hab ich da grad nicht aufm Schirm??

Montag, 3. Dezember 2018, 17:10

Forenbeitrag von: »haggx«

360° Kameras und HDR

Naja, nachzuarbeiten gibt es halt immer was bei den vielen Einzelbildern eines mehrzeiligen Ursprungs. Ist jetzt nicht so, daß Fotografie meine große Leidenschaft ist... ausser vielleicht mit der Handyknipse, wo ich immer wieder die wunderbare Vereinigung von Fokus- und Belichtungsspot genieße und daraus große Zufriedenheit schöpfe...brauche halt lediglich für virtuelle Touren von Realitäten n paar Panos und da ist quick'n'dirty eigentlich ausreichend...quick ganz toll und zu dirty darf natürlic...

Sonntag, 2. Dezember 2018, 20:21

Forenbeitrag von: »haggx«

360° Kameras und HDR

Innenraumaufnahmen. Bisher mit ner Eos70d und Roboterkopf gemacht. Das geht sehr gut, aber ist halt dann doch immer ne aufwändige Nachbearbeitung von Nöten und auch die Aufnahmen vor ort sind so richtig schnell nicht zu machen. Qualität könnte ruhig weniger sein, für Internetdarstellung muß sich die Dateigröße ja auch im Rahmen halten. Was allerdings schon wichtig ist für den Zweck: Vernüftige ev-Spreizung. Möglichst Weitwinklig für große Schärfentiefenbereich. ich kauf mir die Xiaomi jetzt einf...

Sonntag, 2. Dezember 2018, 14:40

Forenbeitrag von: »haggx«

360° Kameras und HDR

Moin. Werde mir ne Xiaomi Mijia Sphere anschaffen (auch wenn mich ne NC-Tech iris360 reizen würde, aber woher kriegen??), ich frage mich mich nur nach der Einsetzbarkeit für HDR... Wo zur Hölle ist eigentlich das Problem, in der Software ISO-Bracketing oder Belichtungsreihen mit großen EV-Schritten anzulegen?? Welche ev-Range hat eigentlich der Sensor der Mijia ansich??? Dank Nur damit ich in meiner Suche nichts übersehe: Ne 360°Kamera mit ordentlicher proprietärer HDR-Funktion und automatisch g...

Dienstag, 29. Mai 2018, 16:08

Forenbeitrag von: »haggx«

EOS D70 AEB per Robotkopf Panocatcher Maestro

Ich war scheinbar schon nahe dran und hab's in Theorie jetzt geknackt. Teste heute Abend auf Funktion und Reproduzierbarkeit. Kommunikation mit dem Canon Support hat's gebracht: Meine Anfrage ....etwas Schwachsinn zuvor....bevor es an einen Verständigen weitergeleitet wurde Hallo. Es geht darum, daß ein Panoramakopf nach einer abgeschlossenen AEB Belichtungsreihe ein Signal benötigt, daß er weiterdrehen kann. Soweit vom Hersteller die Information, daß die 70D auch so ein Signal ausgeben würde üb...

Montag, 28. Mai 2018, 00:48

Forenbeitrag von: »haggx«

EOS D70 AEB per Robotkopf Panocatcher Maestro

Achso. Ja, wenn es drauf ankommt, kann man mit der 70D halt "aufdrehen" auf 18EV-AEB und das ist dann schon was!! Da kann die A6000 halt nur 6EV-AEB. Bin grade dabei, irgendwie das Signal von der Canon abzugreifen, mit dem der Panohead ein "weiter" bekommen soll...an der A6000 kann ich da reproduzierbar irgendwas (irgendeinen Puls von unbekannter absoluter Höhe und Weite) messen mit dem Multimeter, bei der Canon ist da nichts zu holen. N Oszi habe ich nicht. Hmmm...am Ende kann ich mit der 2s se...

Sonntag, 27. Mai 2018, 19:55

Forenbeitrag von: »haggx«

EOS D70 AEB per Robotkopf Panocatcher Maestro

Zitat RTFM S. 4 oben rot eingerahmt OK, hat er Recht bestimmt. Ich habe so nen Viltrox FC-5P Blitzschuhadapter, weil ich den für die Alpha6000 zum Auslösen brauche. Der Panocatcher support hat einmal gesagt, daß ich keinen solchen Adapter bräuchte für die EOS. Von daher war ich da wohl blockiert. Da wäre also nun die Frage, welche Adapter nun ggf. was bringen würde, um der Canon ein entsprechendes Signal zu entlocken. Gibt bei Viltrox zB mehrere, die irgendwie/für irgendwas zu Canon passen. Ich...

Sonntag, 27. Mai 2018, 18:03

Forenbeitrag von: »haggx«

EOS D70 AEB per Robotkopf Panocatcher Maestro

zu1: ja. Solange gedrückt halten, bis es durch ist. zu2: Vermutlich, habe ich aber nicht. zu3: Auslösekabel habe ich und es geht zum Panocatcher Maestro. zu4: Nein, keine Ahnung. 3-polige Klinke. zu5: Ja. Spitze=1,Mitte=2,Sockelkontakt=3. 1+3-->Auslösen, 2+3=Focus zu6: Ja, 1+3. Solange gebrückt halten, bis die Serie komplett durch ist. Bedeutet also, daß der Panohead kein Signal liefern muß, sondern nur Kontakte brücken. Ich kann in der App keine Zeit einstellen für "continuous short" oder "cont...

Sonntag, 27. Mai 2018, 11:36

Forenbeitrag von: »haggx«

EOS D70 AEB per Robotkopf Panocatcher Maestro

ich habe es in diversen Varianten mit "continuous long" versuicht: Geht nicht. Die Canon bietet offenbar kein feedback Signal. Und die Panocatcher App bietet unter "continuous long" keine Option, eine Zeit zu setzen, weil ja ein Rückgabesignal von der Kamera erwartet wird. Geht also nicht, genauso wenig analog "continuous short". Die einzige Möglichkeit, die immer noch schon ist, als 3 oder 5 oder 7 einzelne Auslösungen auf den Weg zu schicken, von denen jede einzelne dann die Belichtungszeit de...

Sonntag, 27. Mai 2018, 11:25

Forenbeitrag von: »haggx«

Tutorial Einstellung Nodalpunktadapter

ziemlich genau nach der Anleitungaus dem Youtube Video von Haschelsax habe ich mal ne Auswertung gemacht und die (der Größe des zip files halber kleinskalierten) Bilder und die Excel Auswertedatei angehangen, die sich als Vorlage bestimmt schlecht nicht macht. Ich habe ne EOS 70D genutzt mit nem 10-18mm Objektiv. Es ist nur eine Bilderreihe für die 10er Brennweite mit in der Zip Datei, die andere halt einfach analog gemacht. Es wurden immer die x-Werte der Diagramme variiert (1pos, Stellwert), a...

Samstag, 26. Mai 2018, 21:27

Forenbeitrag von: »haggx«

EOS D70 AEB per Robotkopf Panocatcher Maestro

Top!! Die Seite ist ja echt n Lacher!! Natürlich habe ich das Ding...evtl bin ich zu blöd, das zu finden...sodaß ich fast denke, daß es das nicht gibt???

Samstag, 26. Mai 2018, 14:00

Forenbeitrag von: »haggx«

EOS D70 AEB per Robotkopf Panocatcher Maestro

hier nochmal n Auszug aus dem Manual. Camera feedback required - kann die EOS 70D das und wenn ja, in welcher Form??