Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

Montag, 16. Dezember 2013, 11:08

Forenbeitrag von: »Zipan«

Virtuelle Rundgänge erstellen Equipment. *Hilfe*

Zitat von »pano-toffel« Zitat von »Zipan« Für die Professionellen Fotografen hier, geht günstig meist nicht! Für die Hobbybelange, oder Nebenberuflich, langt ggf. auch günstiges Equipment. Im Leben ist es oft umgekehrt, wie man manchmal denkt. Ich kenne nicht viele professionelle Fotografen, damit meine ich die, die ihren Lebensunterhalt mit der Fotografie erwirtschaften. Die können sich das tolle Equipment nicht leisten, mit dem die Hobbyisten unterwegs sind, die sich das teure Zeugs kaufen, u...

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 14:52

Forenbeitrag von: »Zipan«

Virtuelle Rundgänge erstellen Equipment. *Hilfe*

Du musst hier im Forum zwischen professioneller und Hobby Panoramaerstellung unterscheiden. Für die Professionellen Fotografen hier, geht günstig meist nicht! Für die Hobbybelange, oder Nebenberuflich, langt ggf. auch günstiges Equipment. Meine Ausstattung: Canon Eos 500D Samyang 8mm (=Walimex) Nodal Ninja 3 Mk II mit Nadir Adapter Sowie ein einfaches Stativ. Durch das Samyang bin ich in der Belichtung/Verschlusszeit etwas eingeschränkt. Da es für mich aber Hobby ist, kompensiere ich das durch m...

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 14:19

Forenbeitrag von: »Zipan«

Panorama in Kirchen? Darf man ohne Genehmigung?

Ich muss den Thread noch mal hervorholen. Ich habe bisher in Kirchen immer gefragt, ob ich Fotografieren kann, auch ob mit Stativ. Bei den meisten war immer Personal am Eingang. Für die meisten war nur wichtig, dass ich ohne Blitz fotografiere. Ich hatte vor kurzem das Erlebnis, das ich auf meine Frage zum Fotografieren mit Stativ, von der Dame die Antwort bekam: "Nein, mit Stativ nicht, das ist professionell!". Da werde ich noch mal mit dem Pastor oder Kirchenrat sprechen, auch mit dem Hinweis,...

Donnerstag, 29. März 2012, 07:17

Forenbeitrag von: »Zipan«

Gibt es schon Ansätze einer Art offener Google Streetview, ähnlich OSM?

Zitat von »Zipan« Dabei kam mir der Gedanke, ob man Streetview nicht ähnlich Open Street MaP OSM nachbilden kann. OK, ich habe mich da natürlich schlecht ausgedrückt. Obiger Satz sollte dies ausdrücken. Es scheint diesbezüglich wohl noch keinen offenen, nichtkommerziellen Ansatz zu geben. Dann warten wir mal, ob sich da noch etwas entwickelt. Als Player würde ich ja glatt den krpano wie bei 360cities bevorzugen. LG Volker

Mittwoch, 28. März 2012, 12:43

Forenbeitrag von: »Zipan«

Gibt es schon Ansätze einer Art offener Google Streetview, ähnlich OSM?

Das ist doch kommerziell!!!! Ich meinte Community Ansätze wie OSM, die auch auf einer "Creative Commons Attribution Share Alike- Lizenz" beruhen.

Mittwoch, 28. März 2012, 12:02

Forenbeitrag von: »Zipan«

Gibt es schon Ansätze einer Art offener Google Streetview, ähnlich OSM?

Ich bin mir nicht sicher, ob ich mit meiner Frage hier richtig bin? Ich habe mich vor kurzem in einer Strasse in Hamburg per Google Streetview umgesehen, um zu schauen, wie es dort mit den Parkmöglichkeiten ausssieht. Dabei ist mir die erbärmliche Qualität der Panoramen aufgefallen. Für einen Überblick langt das ja allemal. Dabei kam mir der Gedanke, ob man Streetview nicht ähnlich Open Street MaP OSM nachbilden kann. Das wäre auch eingeschränkt, da ich mich nicht auf die Strasse stellen, sonder...

Mittwoch, 28. März 2012, 11:36

Forenbeitrag von: »Zipan«

Nodal Ninja 3, Walimex-Fishey und 450D/7D ... passt das?

Zitat von »Hakon« Wer billig kauft, kauft oft zweimal, das ist schon richtig. Aber bisher war ich immer davon ausgegangen, das Der NN3 nicht "billiger" als seine großen Brüder ist, sondern halt kleiner. Und für das Geld, das ich gegenüber einem NN4 spare leiste ich mir liebe rzusätzlich den Nadiradapter und habe immer noch etwas für die neue 7D zurückgelegt. Ich will mit Panoramen kein Geld verdienen, ich möchte aber ab und zu damit spielen. Ich schätze für meine "etwas gehobenen Anforderungen"...

Dienstag, 27. März 2012, 15:50

Forenbeitrag von: »Zipan«

Nodal Ninja 3, Walimex-Fishey und 450D/7D ... passt das?

Zitat von »Horsty« Zitat von »Zipan« Hier sind auch viele Profis unterwegs, die empfehlen gerne die bessere Ausstattung. Nun ja, du darfst nicht außer acht lassen, dass, wer zu billig kauft, zweimal kauft. Da hast Du prinzipiell recht. Die Erfahrung kann man in vielen Bereichen machen. Zwischen billig und günstig ist auch noch ein Unterschied. Eine Kombination aus Canon EOS 500d, Samyang 8mm und dem NN3 ist mit über 1000€ nicht billig. Für meine Ansprüche langt diese Ausstattung. Zumal die Pano...

Montag, 26. März 2012, 10:39

Forenbeitrag von: »Zipan«

Nodal Ninja 3, Walimex-Fishey und 450D/7D ... passt das?

Zitat von »Gérard« Zitat Wenn ja, bringt dieser Adapter einem signifikanten Mehrwert? Zitat von »Gérard« Ich mag ihn nicht missen. Jep, ich möchte den Nadiradapter auch nicht mehr missen. Ist sein Geld wert. Ich verwende eine Canon EOS 500, ein Samyang 8mm, entspricht dem Walimex und den NN3 mit dem Standardrotator. Dass passt zum einstellen des Nodalpunktes. Bin aber fast am Anschlag! Bei größeren Kameragehäusen und größeren Brennweiten passt dass dann nicht mehr. Da ich den NN3 habe, habe ich...

Freitag, 21. Oktober 2011, 15:24

Forenbeitrag von: »Zipan«

Ein paar Fragen zum krpano und zum Samyang 8mm

Bezüglich Multires habe ich noch keine Erfahrungen. Das wird noch kommen. Derzeit stelle ich meine Panoramen als Würfelflächen (Kantenlänge 1909px) online. Da ich nicht weiß, wie die Betrachter angebunden sind, ist das für mich die ausreichende Qualität. Ein Panorama, dass sich totlädt, wird bei mir nach kurzer Zeit wieder geschlossen. Das werden auch andere machen. Ich bin abundan mit einem Servstick online, und damit ist die Ladezeit meiner Panoramen gerade noch erträglich. Denke immer daran, ...

Mittwoch, 11. Mai 2011, 07:56

Forenbeitrag von: »Zipan«

Würfelflächen oder Equirectangulares Bild?

Danke Reiner2, für Deine Antwort. Die Sache mit dem XML, ist von mir etwas mißverständlich rübergebracht worden. Meine Frage zu XML bezog sich auf das Einbinden der Panoramabilder. Wird es beim schreiben der XML irgendwann unübersichtlich, wenn man das Pano über Kacheln, oder Würfelflächen abbildet? Wollte damit sagen, ein Pano=eine Datei wird angegeben. 6 Würfelflächen=6 Dateien müssen angegeben werden. Ist vielleicht auch ein Gedankenfehler von mir, wenn das Pano in der XML einmal bekannt ist,...

Freitag, 6. Mai 2011, 11:26

Forenbeitrag von: »Zipan«

Würfelflächen oder Equirectangulares Bild?

Ich habe mal eine Frage, welches ist für den krpano Player das beste Ausgangsmatrerial? Da ich jetzt ein wenig mit dem krpanoplayer üben möchte, stehe ich vor der Frage: Equirectangular oder als Würfelflächen? Worin liegt der Unterschied für krpano? Was sind die Vor- und Nachteile? Ich könnte mir vorstellen, dass die Würfelflächen schneller geladen werden, da es ja immer nur ein sechstel des Panos ist? Gibt es irgendwann Vor- oder Nachteile für das Schreiben der XML? (unabhängig von kopy and pas...

Mittwoch, 27. April 2011, 10:46

Forenbeitrag von: »Zipan«

Welchen Panoramakopf, welches Objektiv für Canon EOS 500D?

Dann antworte ich mir mal selber, da ich meine Ausrüstung jetzt habe. Vielleicht ist dies auch für zukünftige Panoramafotografen von Interesse. Wie im Threadtitel ersichtlich, besitze ich eine Canon EOS 500D. Für die Panoramafotografie habe ich jetzt den Nodalninja 3 mit Standardrotator sowie zusätzlich dem Nadir Adapter, und das Samyang 8mm Fisheye. Ich finde, der NN3 ist sein Geld wert. Die mitgelieferte Aufnahmeplatte für die Kamera ist klasse. Durch die Platte ist es möglich, die Kamera imme...

Mittwoch, 2. Februar 2011, 13:03

Forenbeitrag von: »Zipan«

Welchen Panoramakopf, welches Objektiv für Canon EOS 500D?

Ich muss hier nochmal auf NN3 und Panomaxx zurückkommen, da jetzt der Kauf ansteht. Mein Favorit war eigentlich der Panomaxx, da ich anfangs davon ausgegengen bin, dass ich für meine 500D den NN5 benötige, aber es passt wohl doch der NN3. Ich habe mir den NN3 zwischenzeitlich genauer angesehen. Die Befestigung für die Kamera scheint besser gelöst zu sein. Man kann wohl die Kamera abnehmen und die Position für den Nodalpunkt bleibt erhalten. Beim Panomaxx muss ich mir, wenn ich das richtig sehe d...

Donnerstag, 23. Dezember 2010, 09:18

Forenbeitrag von: »Zipan«

Welchen Panoramakopf, welches Objektiv für Canon EOS 500D?

Vielen Dank für die umfangreichen Antworten. Eine Sache noch: Ein Selbstbau eines Nodalpunktadapters ist mir zu aufwendig, zumal, wenn ich das richtig gesehen habe, man bei einigermaßen Qualität auch um die 50 Eus liegt. Aber dann lege ich noch einen Hunni rauf und nehme den Pano-Maxx. (Kleiner, handlicher, schon mit Scalen versehen, hat eine Rastkopf) Und da ist noch die offene Frage: Was wäre der Nachteil des Pano-Maxx gegenüber dem Nodal Ninja 3, wobei ich für meine Canon 500D wohl den NN 5 b...

Dienstag, 21. Dezember 2010, 14:22

Forenbeitrag von: »Zipan«

Welchen Panoramakopf, welches Objektiv für Canon EOS 500D?

Hallo liebe Forengemeinde. Ich hoffe, ich habe meine Anfrage hier richtig eingestellt. Ich habe mir zu Weihnachten eine Canon EOS 500D mit dem 18-55 mm IS Objektiv gegönnt. Beim Surfen bin ich dann auf das Video von Thomas Bredenfeld gestoßen und das war für mich eine super Investition. Nun möchte ich auch Kugelpanoramen erstellen. Ich habe schon öfter Panoramen mit Hugin gestiched, allerdings nur aus 2 bis 3 Bildern. Durch das Video möchte ich nun unbedingt Kugelpanoramen erstellen. Ich möche d...